fbpx

Down Under – tief erleuchtet

135
Selbstredend ist der Winter im Outback ein anderer als bei uns in Mitteleuropa, doch auch zwischen Perth und Brisbane beginnt nun aufs Neue der Zauber des Anfangs – und die Arbeit im Rebstock. Schon bald werden die ersten kleinen, noch grünen Beeren sprießen, geküsst von der warmen Sonne mit zunehmender Lichtintensität. Einer Intensität, die man schmeckt.   Lassen Sie uns ein kleines Gedankenspiel wagen: Stellen Sie sich Farben komplementär zur Stimmung eines deutschen rieslings vor. Natürlich ist es ein heiteres Gelb, vielleicht ein angenehm-zurückhaltendes Mint, womöglich sogar ein Lachston. In jedem Fall frisch und freundlich, eher kühl und doch hell.  Denken Sie nun an einen australischen Shiraz. [...] Voir l'article complet sur Falstaff

Autres articles autour du vin