fbpx

Die Sieger der Rote Cuvées Trophy Deutschland

180
Südliche Rebsorten werden in den letzten Jahren immer häufiger in einheimische Weinberge gepflanzt. Die Winzer erproben Cabernet und Merlot, syrah, tempranillo und Nebbiolo – selbst mourvèdre und petit verdot. Fast scheint es, als sitze ihnen bei diesen Sorten der Stachel des Ehrgeizes ganz besonders tief im Fleisch. Denn natürlich ist es eine sportliche Herausforderung, nachzuweisen, dass Trauben, deren eigentliche Heimat bordeaux, die südliche rhône oder rioja ist, auch bei uns reif werden. Teil zwei dieser neuen deutschen Rotweinkultur [...] Voir l'article complet sur Falstaff

Autres articles autour du vin